Seminar: «Heil werden in Verbindung mit der Erde»

5. Mai 2013, 09:00 – 5. Mai 2013, 17:30 Uhr ····· in 9116 Wolfertswil
In und um das Kloster Magdenau, , 9116 Wolfertswil

Prozessarbeit und Heil-Findung an kraftvollen Naturplätzen

Das Bedürfnis nach Rückzug in schwierigen Lebenssituationen und transformatorischen Phasen ist natürlich und notwendig – mehr denn je. Kann diese innere Einkehr an kraftvollen Naturplätzen geschehen, öffnen sind zusätzliche Wege der Klärung und Heilung. Die Intuition führt uns an jenen Platz, welcher mit seinen Frequenzen Heilprozesse auslösen und unterstützen kann. Für uns unsichtbare Naturwesen begleiten darüber hinaus emotionale Klärungsarbeit auf verblüffende Weise und verhelfen uns Menschen, in eine neue tiefe Verbindung zur Mitwelt und unserer eigenen inneren Natur zu gelangen. Dieses Seminar bietet an einem Ort der Schwarzen Göttin, einem Ort der Wandlung – im st.gallischen Zisterzienserinnenkloster Magdenau bei Degersheim – viele Inspirationen zu einer tieferen Verbindung mit den Naturreichen und sensibilisiert für das aktive in Kontakt-Treten mit deren Wesen, als Helfer für die eigene Heilwerdung.

Seminar von Philipp Hostettler

Kloster Magdenau (und umliegende Landschaft), 9116 Wolfertswil
CHF 160.-

magdenau