Seminar: «Entlang den Spuren eines alten Ritualpfades»

25. Aug 2013, 09:00 – 25. Aug 2013, 17:30 Uhr ····· in Degersheim
Ebersol-Hoffeld bei Degersheim, , Degersheim

Der Mensch in Verbindung mit der Landschaft

Verbirgt sich in den Hügeln des Untertoggenburges ein alter Ritualpfad? Befinden sich darin Tore in andere Ebenen? Ebenen, welche heute oft noch kaum bekannt sind?
Unsere Vorfahren lebten in tiefer Verbundenheit mit der sie umgebenden Landschaft, hatten eine natürliche Verbindung zu den Naturreichen, lasen in der Landschaft wie in einem offenen Buch. Ein Erleben, welches uns Neuzeitmenschen abhanden gekommen ist und Teil unserer Entwurzelung und unserer Entfremdung gegenüber unserer nährenden Lebensgrundlage begründen mag.
In diesem Workshop in malerischer Landschaft lernen wir verschiedene Wahrnehmungsmethoden kennen und wandern entlang von Spuren, die viele Merkmale eines alten Stationenpfades aufweisen. Deren verschiedene Qualitäten, in deren Wahrnehmung wir eintauchen, spiegeln in erstaunlicher Weise den menschlichen Entwicklungsweg. Die Wanderung endet bei einem finalen Kraftplatz auf einem Hügel mit einem beeindruckenden Baumkreis.

Seminar mit Philipp Hostettler

Landschaft bei Hoffeld-Ebersol (Nähe Degersheim)
CHF 130.-